Urlaubs- bzw. Reiseassistenz

Urlaubs- bzw. Reiseassistenz

Unsere AssistentInnen  begleiten unsere KundInnen auch bei Urlaubs- und Wochenendreisen.

Die Assistenzsituation auf Reisen ist für die behinderte Person und ihre Assistenzperson(en) oft eine besondere Herausforderung: Es gibt keine oder wenig Rückzugsmöglichkeiten, das individuell eingerichtete Bad fehlt, oft muss auch auf vertraute Hilfsmittel verzichtet werden.

Trotzdem wagen viele unserer KundInnen dieses Abenteuer.

Im umgekehrten Falle bemühen wir uns darum, denjenigen Assistenz zu vermitteln, die in Berlin Urlaub machen möchten und auf Unterstützung angewiesen sind. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an ad@adberlin.com.

Außerdem stellt ambulante dienste e. V. für Reisen einen behindertengerechten Kleinbus zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. Näheres unter Busvermietung.

 

> Plakatserie “Reise- und Urlaubserfahrungen von AssistenznehmerInnen”: