Herzlich willkommen

… auf den Internetseiten von ambulante dienste e. V. in Berlin!

 

Spendenkampagne von ambulante dienste e. V.

Assistenz im Krankenhaus ist überlebenswichtig für Menschen mit Behinderung, sie wird aber nur teilweise, meist jedoch gar nicht finanziert.
Wir brauchen Ihre Unterstützung! Spenden Sie, damit alle auf persönliche Assistenz angewiesenen Menschen ohne Angst ins Krankenhaus gehen können.

[zur Spendenkampagne auf betterplace.org]

 

Informationen zur Aktion zum Thema Assistenz im Krankenhaus am 4. April 2017

mini-IMG_8476

 

Für diejenigen, die es eilig haben bzw. bestimmte Informationen suchen:
Hier finden Sie ein Stichwortverzeichnis zu den Inhalten unserer Internet-Präsenz.

 

Der Verein ambulante dienste e. V. in Berlin wurde im Frühjahr 1981 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen  mit einer Behinderung ein selbstbestimmtes und selbstverantwortetes Leben zu ermöglichen.
[Mehr über den Verein]

Um als Mensch mit einer Behinderung selbstbestimmt leben zu können, ist es von zentraler Bedeutung,  im ausreichenden Maße Persönliche Assistenz zu erhalten. Deshalb ist der Verein Träger eines Assistenzdienstes. Mit rund 100 Kund*innen und über 500 Mitarbeiter*innen ist ambulante Dienste e. V. einer der größten Anbieter von persönlicher Assistenz in Deutschland.
[Mehr über den Assistenzdienst]

Neben der Vermittlung von Assistenzkräften an behinderte Menschen bieten wir verschiedene Formen der Beratung sowie Qualifizierungsangebote für zukünftige Assistent*innen an.

Foto Brandbg. Tor Assistenz_mini
Außerdem vermieten wir einen Bus und unterstützen Sie bei der Suche nach zeitlich befristeter Assistenz – nicht nur während einer Urlaubsreise in Berlin.

 

Näheres finden Sie im Menü unter den entsprechenden Stichworten.

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage!

 

Wir sind Mitglied im

dpw-berlin_logo